Die Digitalisierungsprojekte

Das Studium vermittelt neben den theoretischen Grundlagen auch eine breite Anwendungskompetenz und verschiedene Soft Skills, wie Projektmanagement und Teambuilding. Das erfolgt in den studienbegleitenden interdisziplinären Digitalisierungsprojektmodulen.

Im Semester werden unterschiedliche Projekte aus Forschung und Praxis angeboten. Die Studierenden haben damit immer einen engen Anwendungsbezug und lernen bereits frühzeitig an konkreten Problemstellungen im Team zu arbeiten. Das Besondere ist, dass die Projekte semesterübergreifend angeboten werden. Das heißt beispielsweise im Projekt zur Entwicklung eines HMI-Designs, übernimmt ein Student des zweiten Semesters einfache Programmieraufgaben in seinem Team, der Student aus dem dritten Semester entwirft die Architektur und ein Student des fünften Semesters kann die Projektleitung innehaben und so die Inhalte des Projektmanagements vertiefen.